Eine gute Beziehung basiert auf Vertrauen und Verstehen


In der Beziehungspsychologie von Mensch und Tier fragen wir weniger nach dem Individuum, viel mehr nach dem Hintergrund. Hier steht das seelische Wohlbefinden im Vordergrund. Der Name Psychologie stammt ursprünglich vom griechischen Wort Psyche oder auch Seele/Geist/Gemüt. Durch die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten der Tiere, finden wir den Zugang zur Erlebniswelt der Tiere.